SCHWARZ(E)BROT GENUSSKARTE

Dauerhaft 5% sparen bei Ihrer Bäckerei Schwarze.

 

Die Schwarz(e)brot Genusskarte ist das perfekte Zahlungsmittel für Ihren Einkauf in allen Bäcker Schwarze Fachgeschäften oder an allen Verkaufsmobilen. Ob für Schulkinder, als bargeldloses Zahlungsmittel oder für unsere Stammkunden, die einfach und bequem in Ihrem Schwarze-Fachgeschäft oder am Verkaufsmobil zahlen möchten. Ideal zum Verschenken oder selbst nutzen. Wenn Sie Ihre Genusskarte registrieren bzw. personalisieren, ist Ihr Guthaben bei Verlust der Karte gesichert.

Ihre persönliche Schwarz(e)brot Genusskarte erhalten Sie gratis in jedem Fachgeschäft und an unseren Verkaufsmobilen.

ALLE VORTEILE AUF EINEN BLICK

Unsere Kaffeekarte
Sie erhalten jedes 11. Kaffee- oder Heißgetränk gratis.

Unsere Brotkarte
Sie erhalten jedes 13. Brot gratis.

Dauerhaft 5% sparen bei Ihrem Bäcker Schwarze Einkauf
Bei jeder Kartenaufladung ab 30,- Euro erhalten Sie automatisch 5% des Aufladebetrags on top. Laden Sie zum Beispiel 100,- Euro auf, wird Ihrer Karte automatisch der Betrag von 105,- Euro gutgeschrieben.

Gesamten Einkauf bezahlen:
Nie mehr Sorgen ums Kleingeld. Ideal für Kinder als bargeldloses Zahlungsmittel

Freude & Genuss schenken:
Einfach die Karte im Fachgeschäft oder am Verkaufsmobil mit Ihrem Wunschbetrag aufladen lassen und verschenken. Der Beschenkte hat nicht nur einen Gutschein, sondern kann mit der Karte auch alle anderen Vorteile genießen,

Karte sperren:
Sollten Sie Ihre Karte verloren haben, können Sie das noch vorhandene Guthaben auf eine neue Karte transferieren und anschließend die Karte sperren sofern Sie die Daten Ihrer Karte nachweisen können (Karten ID und Einzahlquittung)  Unser Tipp heben Sie Ihre Aufladungsquittung einfach auf! Die Karte kann aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht personalisiert werden.

SCHWARZ(E)BROT MAGAZIN

Informationen und Berichte rund um das Thema Backen und die Bäckerei Schwarze.

Bäckerei & Konditorei Schwarze

Leipziger Straße 20 . 04828 Bennewitz  |  IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Share This